Initiative

Forschungsdatenmanagement

Forschungsdaten können Grundlage und Ergebnis geisteswissenschaftlicher Forschung sein. Wie können diese heterogenen Daten nicht nur der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) möglichst lange und FAIR zur Verfügung gestellt werden?

Die Sicherung und langfristige Verfügbarkeit der an der BBAW generierten Forschungsdaten stellt eine große Herausforderung dar. Denn in den über 160 laufenden und abgeschlossenen Projekten und Vorhaben, mit einer teils jahrzehntelangen Geschichte, werden beziehungsweise wurden digitale Daten in ganz unterschiedlichen Formaten erstellt und gesammelt. Dazu zählen neben Text-, Bild- und Audiodateien unter anderem auch Datenbanken und Forschungssoftware. Durch ihre Vernetzung, Anreicherung und zusätzliche Funktionalitäten, zum Beispiel im Rahmen einer webbasierten Präsentation von digitalen Editionen, Sammlungen und lexikalischen Ressourcen, wird ein Mehrwert für die Nutzenden generiert.
Die Initiative „Forschungsdatenmanagement“ (FDM) wird an Lösungen arbeiten, um alle Forschungsdaten der BBAW und den über Verknüpfungen geschaffenen Mehrwert langfristig bereitzustellen.

Unsere Website soll den Forschenden der BBAW einen Einstieg in das Thema Forschungsdatenmanagement bieten. Des Weiteren finden Sie alle relevanten Informationen über unsere Arbeit sowie kommende Veranstaltungen.

 

Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet, dürfen alle Inhalte dieser Webseite und ihrer Unterseiten nach Creative Commons Zero CC0 1.0 Universell frei nachgenutzt werden.