Unser Angebot

Wir unterstützen Sie gerne dabei, das Management Ihrer Forschungsdaten flexibel auf Ihr Projekt oder Vorhaben anzupassen und an Ihrem individuellen Bedarf auszurichten. Unser Serviceangebot beginnt noch vor der Antragstellung. Wir begleiten und unterstützen Sie in Ihrem geplanten oder laufenden Projekt und bieten auch nach Projektende eine Beratung und praktische Unterstützung bei der langfristigen Archivierung und Verfügbarmachung Ihrer Forschungsdaten.

 

Beratung

Unsere Beratungsschwerpunkte sind:

  • Informieren und Planen: Forschungsdatenmanagement gemäß der BBAW-Richtlinien
    • Erstellung eines Datenmanagementplans
    • Forschungsdatenmanagement im Förderantrag
  • Organisieren und Aufbereiten: Dateibenennung und -ablage, Ordnerstruktur, Versionskontrolle
  • Beschreiben und Dokumentieren: Formate, Metadaten, Standards, Schemata und Tools
  • Sichern und Teilen: 
    • Aufbewahrung, Backup, Langzeitarchivierung, Zugriffsbeschränkung
    • Repositorium finden, persistente Identifikatoren
  • Rechte und Pflichten: gute wissenschaftliche Praxis, Urheber- und Datenschutzrecht, ethische Aspekte

Falls Sie zu einem der genannten oder zu weiteren Themen Fragen haben, sprechen oder schreiben Sie uns gerne an.